BürgerBus Osteland e.V.


Der Verein "BürgerBus Osteland e.V."  will die Mobilität der ländlichen Bevölkerung fördern.

 

Im August 2015 startete der BürgerBus Osteland, ein barrierefrei als Niederflurbus gebauter Kleinbus mit acht Fahrgastplätzen. In der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten verbindet er die Orte Estorf, Gräpel, Brobergen, Blumenthal, Burweg, Bossel, Kranenburg, Oldendorf, Kuhla und Himmelpforten miteinander. Er fährt von Mo-Sa auf einer festen Linie, mit einem festen Fahrplan und eigenen Tarifen. Gefahren wird der Bus von ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern.

 

Der BürgerBus ist für alle Bürgerinnen und Bürger gedacht, egal ob jung oder alt, die ohne Auto innerhalb der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten unterwegs sein wollen. In Himmelpforten hält der BürgerBus auch am Bahnhof, so dass eine Weiterfahrt mit dem Metronom Richtung Hamburg oder Cuxhaven möglich ist.