24. Juli 2014

Foto: Peter Wortmann

 

Das war er, der grosse Moment

Der Samtgemeinderat Himmelpforten hat über den Antrag abgestimmt, den BürgerBus Osteland e.V. zu fördern, und der Antrag wurde mit wenigen Gegenstimmen angenommen.

Jetzt kann endlich Bewegung in die Sache kommen. Die Fördermittel des Landes Niedersachsen können beantragt werden, der Fahrplan kann endgültig fertiggestellt und zur Genehmigung eingereicht werden, und was der Kleinigkeiten noch viele mehr sind. Und nachdem dann diese Formalien alle erledigt sind, kann es endlich passieren:

Wir können unseren Bus bestellen!

 

5. Juli 2014

Schulfest in der Grundschule Estorf

Am 05.07.14 hat der Verein BürgerBus Osteland e.V. beim Schulfest der Grundschule Estorf einen Informations- und Bastelstand aufgestellt.

Zu diesem Anlass bekamen wir Besuch vom neuen Bürgerbus aus Fredenbeck.Viele Kinder haben an unserem Stand gebastelt, einige Eltern informierten sich über die Fahrplanentwürfe und den vorläufigen Verlauf der Route.

Der Renner war aber natürlich der „echte“ Bürgerbus, und nach anfänglicher Scheu fuhren viele Festbesucher, überwiegend Kinder, eine Rundtour. Vor und auch während der Fahrt beantworteten Wolfgang und Elke viele Fragen und informierten die Fahrgäste individuell, vielseitig und umfassend.

Die Kinder waren begeistert!

 

Vielen Dank nochmal für euren Besuch!!

 

Ina Justin

7. Juni 2014

Heute fand, wieder im Weinhof Burweg, eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt. Haupt-Tagesordnungspunkt war erneut die Beschlussfassung über die neue Satzung, da es uns in der letzten Sitzung gelungen ist, einige formale Fehler einzubauen. Danach gab es noch ein par Informationen zum derzeitigen Stand des Projektes BürgerBus Osteland und anschließend einen gemütlichen Nachmittag, diesmal mit "Familiengrillen".

27. Februar 2014

Heute ist es so weit: Im Weinhof Burweg findet die jährliche Mitgliederversammlung statt.

Ein Haupt-Tagesordnungspunkt ist die Umbenennung des Vereins, die auf Grund der Fusion der Samtgemeinden Oldendorf und Himmelpforten notwendig geworden ist. Der Vorstand hatte einige Namensvorschläge vorgelegt, die aus Gesprächen mit Fahrern, Mitgliedern (z.B. auf dem Fahrergrillen) und auch außenstehenden Personen entstanden sind.

Mit eindeutiger Mehrheit wird der Begriff "Osteland" gewählt. Also heisst der Verein jetzt nach der noch erforderlichen Eintragung in das Vereinsregister "BürgerBus Osteland e.V."